Spenden

Um die gute Qualität unserer Versorgung zu erhalten, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir sind sehr dankbar dafür, dass es Menschen gibt, die dem Paderborner Palliativnetz e.V. über Spenden diesen Leistungsumfang ermöglichen, der unmittelbar den Patientinnen und Patienten zugutekommt.

Das Paderborner Palliativnetz e.V. ist steuerrechtlich als gemeinnützig anerkannt. Fördermittel und Spenden setzen wir dafür ein, dass auch die letzte Lebenszeit unserer Patienten selbstbestimmt in der häuslichen Umgebung verbracht werden kann.

Viele Leistungen der Palliativversorgung übernimmt die Krankenkasse. Es gibt aber einige Bereiche, in denen Menschen in ihrer letzten Lebensphase weitere Unterstützung benötigen, wie zum Beispiel:

  • individuelle Unterstützung und Intensivierung der palliativmedizinischen und pflegerischen Versorgung,
  • Sitzwachen zur Entlastung der pflegenden Angehörigen,
  • Unterstützung bei der Regelung letzter Dinge und der Versorgung der Familie,
  • bereitstellen zusätzlicher sachlicher Ausstattung,
  • finanzielle Unterstützung in Notfallsituationen von bedürftigen Patienten und Angehörigen,
  • individuell entlastende Maßnahmen für die Erkrankten und deren Familien organisieren.
  • Zur psycho-sozialen Unterstützung der Patienten und ihrer Angehörigen arbeitet das Palliativnetz mit einer Praxis für Kontemplative Psychologie zusammen. Diese besucht Betroffene im häuslichen Umfeld, bietet eine aufsuchende Beratung an. Diese Leistung wird von den Krankenkassen nicht refinanziert.

Ein weiteres wichtiges Anliegen ist uns die Fort- und Weiterbildung, Förderung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Erfahrungsaustausch sowie Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung.

Wir kümmern uns neben der pflegerischen und medizinischen Versorgung der Patienten auch um Angehörige und Freunde.

Überweisung oder Bargeldspende

Online spenden

Anlassspende

Unternehmens-Spende

Wir sind nach der Abgabenordnung (AO) als gemeinnützig anerkannt und stellen Ihnen jederzeit gerne eine Spendenbescheinigung aus.
Bei allen unbekannten Spendern bedanken wir uns auf diesem Weg ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

Sie haben Fragen?
Unser Geschäftsführer ist gerne Ihr Ansprechpartner. Siehe Kontaktseite unter „Geschäftsführung“

Text mit freundlicher Genehmigung übernommen vom Palliativnetz Münster gGmbH.